Digitaler Engel zu Gast in der Nachbarschafts-Werkstatt

Juhu! Ein digitaler Engel live bei uns in Brunsbüttel! Das gab’s noch nie.

Mit viel Vorfreude auf zwei spannende Stunden zum Thema „Kontakte finden und pflegen“ begrüßten wir am 24. September 2021 ab 10 Uhr den „Digitalen Engel“ bei uns in der Nachbarschafts-Werkstatt. Leider war unser Marketing noch nicht perfekt und so war die Resonanz noch stark ausbaufähig.

Trotzdem konnten wir ein paar gute Taten vollbringen und z.B. einer älteren Dame helfen, wie Sie mit Ihrem Smartphone kostenlos per Video mit Ihren Kindern und Enkelkindern telefonieren kann. Das sind die Momente, wo wir spüren, gemeinsam sind wir stark und kommen vor allem an unser Ziel 🙂

Das Proekt „Digitale Engel“ wurde vom Verein „Deutschland sicher im Netz e.V. (DsiN)“ initiiert und will mit seinem mobilen Angebot für ältere Menschen Fragen zur Digitalisierung klären, über Chancen informieren und Ängste von der Anwendung digitaler Hilfen nehmen. Ziel ist die Teilhabe am gesellschaftlichen Leben stärken und eine selbstbestimmte Lebensgestaltung im Alter zu ermöglichen.

Wir von der Nachbarschafts-Werkstatt möchten dies dauerhaft in Brunsbüttel etablieren und freuen uns, dass der „Digitale Engel“ uns beim Startschuss in dieses wichtige Thema unterstützte.

Für alle Interessierte möchten wir den Hinweis geben, dass der Digitale Engel noch weiter im Norden aktiv ist und z.B. Halt in Mölln, Bad Oldesloe, Ratzeburg etc. macht. Nähere Informationen und auch sehr schöne Erklärvideos zu diversen Themen finden Sie unter www.digitaler-engel.org

Erste Informationen zum Projekt fügen wir anbei.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.